Minoritenplatz

Minoritenplatz: Plan zur Sanierung erarbeitet 1


Der Neunkirchner Minoritenplatz wird saniert. Nun wurde auch ein Plan erarbeitet:

  • Konkret sieht der Plan mit bis zu 36 Parkplätzen eine Verfünffachung der Parkplätze vor
  • Herzstück wird dabei eine zusammenhängende Fläche in der Mitte mit 26 Schrägparkplätzen
  • Auch eine E-Tankstelle ist angedacht
  • Vorbereitungen für Veranstaltungen und Märkte sind ebenfalls angedacht

Minoritenplatz ist dreimal so groß wie der Holzplatz

„Der Minoritenplatz ist in etwa dreimal so groß wie der Holzplatz“, so Bürgermeister Herbert Osterbauer, „diese Fläche werden wir von für die Stadt zurückgewinnen“.


Kommentar verfassen

Ein Gedanke zu “Minoritenplatz: Plan zur Sanierung erarbeitet